Körperintelligenz

Der kinesiologische Muskeltest richtet sich an den Körper der Klient*in und dient als Kommunikationswerkzeug mit der körperlichen, geistigen und seelischen Ebene. Es ist ein alter schamanischer Grundsatz, dass auch wenn wir Menschen uns als voneinander getrennte Individuen wahrnehmen, unser Körper ein Teil dieser Welt und mit ALLEM verbunden ist. Vergleichbar einer Welle, die in ihrer Wesenheit untrennbar mit dem Meer verbunden bleibt. So erhalten wir über den Körper Zugriff auf Informationen, die unser Sein betreffen. Der von uns Menschen so hochgelobte Verstand bleibt beim Muskeltest erst einmal außen vor. Das hat den Vorteil, dass die Fragesteller*in Antworten erhält, die nicht an Glaubenssätze gekoppelt sind. Glaubenssätze, die selbst Ursache eines Konflikts sein können. So erhält man „ehrliche“ Antworten vom Körper. Manche Klient*in empfindet das kinesiologische Arbeiten als entspannend, gerade weil der Verstand nach kurzer Zeit feststellt, dass er jetzt Pause hat.