Beispiel

Warum Themen entstressen? Was verändert sich in unserem System, wenn ein Thema stressfrei gesetzt wird? Stellen wir uns vor eine Klientin ist begeisterte Bergsteigerin, aber hat Stress auf Höhe. Findet der Kinesiologe mit Hilfe des Muskeltests die Ursache und löst den Stress darauf ab, dann ist folgendes passiert:​

  • Der Berg bleibt so hoch, wie vor der Stressablösung.
  • Die Klientin muss noch immer aus eigener Kraft den Berg erklimmen.
  • Aber durch die Stressablösung hat sich das Handlungsfeld erweitert und ermöglicht es, Herausforderungen neu zu bewerten.

In einer kinesiologischen Sitzung kann ein solcher Fall folgendermaßen verlaufen:
Das Thema ist „Stress auf Höhe“. Der Kinesiologe nutzt den Muskeltest, um mit der Klientin ins Alter der Ursache des Themas zu gelangen. „Sieben Jahre“, sagt der Körper (Muskeltest). In unserem Beispiel erinnert sich die Klientin daran, dass sie die Sommerferien immer bei den Großeltern verbrachte und bei der Apfelernte half. Dazu kletterte sie auf Bäume, um die Äpfel zu pflücken, die der Großvater nicht erreichen konnte. Das Feedback, das der Kinesiologe über den Muskeltest erhält bestätigt, dass dieses Ereignis mit dem Stress-Thema verbunden ist. Doch einmal verließen die damals siebenjährige Klientin die Kräfte und sie rief nach ihrem Großvater. Als er schließlich reagierte und zur Hilfe eilte, fand er seine Enkelin weinend auf einem Ast sitzen. Noch im Alter der Ursache wird dieses Thema dann entstresst. Ist die Klientin schließlich zu 100% stressfrei (Muskeltest), kehrt der Kinesiologe mit ihr zurück ins Heute, Hier und Jetzt.

Jeder Mensch muss sein Leben selbst leben und Entscheidungen eigenständig treffen. Diese Aufgabe kann uns niemand abnehmen. Kinesiologie dient als Entscheidungshilfe. Ist der Mensch zu großen Teilen frei von Stress auf Themen, wie sie der individuelle Alltag mit sich bringt, kann das helfen, Lebensziele entspannter zu erreichen – familiär, beruflich oder ganz persönlich.

Häufige Anwendungsbereiche für Kinesiologie:
Persönlichkeitsbildung / Selbsterfahrung
Familie / Partnerschaft / Beziehung
Stressbewältigung / Entspannung
Arbeitsplatz / Beruf / Kollegen
Motivationsklärung / Leistungsoptimierung
Schule / Studium / Examen
Lernberatung / Lernförderung
Innere Achtsamkeit / Konfliktbewältigung

Lebenshilfe / Orientierung
Mensch & Tier